Corona Infektionsschutz

 

Unser Hotel ist ein kleines, familiengeführtes Unternehmen.

Ihr Wohl und das unserer Mitarbeiter liegt uns am Herzen.

Um das Infektionsrisiko zu minimieren haben wir folgende Massnahmen ergriffen:

 

  •  Grundsätzlich gilt zur Zeit leider: Je weniger Kontakt, desto besser. Daher bieten wir auf Wunsch einen vollkommen kontaktfreien Aufenthalt an. Beispielsweise hinterlegen wir Ihren Schlüssel im Keyboy. Wir sind aber weiterhin im Betrieb anwesend! Es steht stets ein Ansprechpartner zur Verfügung.
  • Wir  tragen Masken und Handschuhe. Desweiteren haben wir noch striktere Hygienevorgaben erlassen. Beispielsweise werden sämtliche Türklinken und Treppengelände mehrmals täglich desinfiziert. Ferner werden alle Möbel in den Zimmern nach der Abreise eines Gastes desinfiziert. Bereits vor der Corona Krise haben wir stets Bäder, Oberflächen und Fernsteuerungen in den Zimmern desinfiziert - dies wird natürlich beibehalten.
  • In den öffentlichen Bereichen des Hotels befinden sich Desinfektionsspender.
  • Wir haben Abstandsmarkierungen angebracht.
  • Um den Fall einer Erkrankung vorzubeugen, haben wir mehrere Teams gebildet, so dass wir im Falle einer Infektion trotzdem für Sie da sein werden.
  • Wir stellen Einmalprodukte zur Verfügung, z.B. Einmalzahnputzbecher, kleine Packungen Seife etc.. Natürlich können auch weiterhin die ökologisch besseren Angebote verwendet werden.
  • Ab dem 27.4. gilt in Deutschland eine allgemeine Maskenpflicht für bestimmte Lebensbereiche, z.B. in Geschäften.

Haben Sie weitere Fragen oder Wünsche? Kontaktieren Sie uns bitte über welcome@hotel-roemerhof-bonn.de